Low-Light Kameras

Ob Aufnahmen an dunklen Nachmittagen mit einer Kompaktkamera oder Nachtaufnahmen mit einer Kamera mit Wechselobjektiv – wenn du gern bei wenig Licht fotografierst, haben wir die optimale Low-Light-Kamera für dich.

  • Platzhalter für Vergleichsprodukt 1
  • Platzhalter für Vergleichsprodukt 2
  • Platzhalter für Vergleichsprodukt 3
  • Platzhalter für Vergleichsprodukt 4

Vergleichen

Produkte filtern nach ...

Halte die Atmosphäre eines Sonnenuntergangs mit einer Canon Low-Light-Kamera fest. Dein Smartphone wird bei wenig Licht Probleme bekommen. Eine Low-Light-Kamera setzt moderne Optik, Sensoren und Prozessoren ein, damit du auch bei solchen Lichtverhältnissen zu wunderschönen, natürlich wirkenden Ergebnissen kommst. Mit einem Blitz geht der Reiz einer Nachtaufnahme meist verloren, weil er die natürliche Atmosphäre verfälscht oder zu unnatürlichen Farben und zu dunklen Hintergründen führt. Mit einer Kamera, die auch bei wenig Licht tolle Bilder macht, kannst du diese Atmosphäre aber festhalten. Auf Veranstaltungen kannst du mit derselben Kamera bis in die Abendstunden fotografieren, wobei einige Modelle sogar einen internen intelligenten Bildstabilisator bieten, mit dem du selbst bei Kerzenlicht aus der freien Hand fotografieren kannst und erstklassige Ergebnisse erhältst.